„Black Box“ von abgestürzter AirAsia wird gefunden

0
536

13-1-2015 Tauchern gelang es gestern, die „Black Box“ der verunglückten AirAsia Maschine QZ 8501 zu orten und Tele davon zu bergen. Darunter befindet sich der Flug-Data-Rekorder. Nun wird man mit Sicherheit feststellen könne, weshalb das Flugzeug abstürzte.

Suriyadi Supriyadi, der Chef der Suchtruppen, sagte, dass die gefundenen Teile des Flugzeuges darauf hinweisen, dass das Flugzeug noch in der Luft explodierte, bevor es ins Meer stürzte.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein