Ehrung für Conchita Wurst

0
530

5. November 2014 – Die österreichische Sängerin Conchita Wurst, die in diesem Jahr den Eurovision Song Contest gewonnen hatte, wurde am Montag in Wien von UN-Generalsekretär Ban Ki Moon empfangen. Der Un-Generalsekretär würdigte den Einsatz der Sängerin im Kampf gegen Intoleranz und Diskriminierung. Conchita Wurst habe mit ihrem Auftritt bei dem Gesangswettbewerb einen wichtigen Beitrag zur Lehre über Menschenrechte geleistet.

Conchita Wurst und UN-Generalsekretär Ban Ki Moon
Conchita Wurst und UN-Generalsekretär Ban Ki Moon

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein