PattayaBlatt logo

„Sag nein zu Tabak“

Bevölkerung wird aufgerufen, das Rauchen aufzugeben

Der 31. Mai wird weltweit als „Nichtrauchertag“ begangen. Der Slogan für das Jahr 2014 ist „Rauf mit der Tabaksteuer“. Rauchergegner und Gesundheitsgruppen fordern, dass die Steuer auf Tabak von 87 auf 90 Prozent erhöht wird, damit weniger Menschen rauchen und ihre Gesundheit bewahren.

Das Rauchen ist eine der führenden Ursachen für vermeidbare Todesfälle. Jährlich sterben durch das Rauchen 6 Millionen Menschen und 600.000 Personen durch passives Rauchen.

Wenn man das Problem Rauchen vernachlässigt, werden im Jahr 2030 voraussichtlich mehr als 8 Millionen jährlich durch das Rauchen sterben und 80% kommen aus Schichten mit niedrigem bis durchschnittlichem Einkommen.

Rattanachai Suthidechanai (3. von links), rechts daneben Direktorin Aaphorn Rachsinghoo und der Berater des Bürgermeisters Prasaert Seangkeaw.

Rattanachai Suthidechanai (3. von links), rechts daneben Direktorin Aaphorn Rachsinghoo und der Berater des Bürgermeisters Prasaert Seangkeaw.

Anlässlich des Nichtrauchertages wurde an der Schule Nr. 8 am 29. Mai 2014 eine Feierstunde abgehalten. Dazu eingeladen waren Schüler und Studenten, um Stadtrat Rattanachai Suthidechanai und Schuldirektorin Aaphorn Rachsinghoo bei ihren Ausführungen zuzuhören.

Rattanachai Suthidechanai sagte: „Das Rauchen ist mittlerweile in jede Schule vorgedrungen. Forschungen ergaben, dass 90 Prozent aller neuen Raucher junge Leute im Alter zwischen 15 und 24 Jahren sind. Auch Frauen rauchen wesentlich mehr als früher. Das alles gibt Anlass zur Sorge. Jede Stunde sterben 600 Menschen an den Folgen des Rauchens.

Generalmanager Chatchawan Suphatcahaynont eröffnet den Nichtrauchertag im  Dusit Thani Hotel.

Generalmanager Chatchawan Suphatcahaynont eröffnet den Nichtrauchertag im Dusit Thani Hotel.

Er führte weiter aus, dass Zigaretten rund 4.000 verschiedene Substanzen enthalten, von denen 42 Krebs hervorrufen. Aber auch andere Krankheiten wie Herzinfarkt, Gefäßverengung, Darmprobleme, Zahn- und Gaumenprobleme, Probleme der Atemwege und des Nervensystems werden durch Rauchen hervorgerufen.

Eine Zigarette erzeugt ein Liter Rauch und dieser Rauch kann die Gesundheit auf Dauer schädigen, nicht nur die des Rauchers, sondern auch der Menschen in seiner Umgebung.

Erst kürzlich wurde festgestellt, dass das Rauchen einer Zigarette das Leben des Rauchers um 5,5 Minuten verkürzt.

Rauchen kann auch zur Abhängigkeit von anderen Drogen wie Marihuana, Heroin, Kokain und Alkohol führen.

Auch die Stadt und das Central Festival Beach machen mit

Anlässlich des Nichtrauchertages hat das Central Festival Pattaya Beach am 30. Mai 2014 gemeinsam mit der Gesundheitsbehörde ein Seminar durchgeführt. Die Leiterin der Abteilung für Drogenprävention der Gesundheitsbehörde, Villiawan Phooluenglue, hielt einen Vortrag zu den negativen Auswirkungen des Rauchens und die Gefahren für die Gesundheit. Auch wirkt sich die Zigarettenproduktion auf Natur aus, denn es sind 350.478 Bäume erforderlich, um Zigaretten herzustellen und nur 16 % dieser Menge wird benötigt, um Papier herzustellen.

Dusit Thani schließt sich ebenfalls der Kampagne an

Auch das Dusit Thani Hotel beging am 31. Mai 2014 den Nichtrauchertag unter Leitung seines Generalmanagers Chatchawal Supatchayanont mit der Kampagne ‚Fahrrad fahren rettet Leben, Dusit kämft gegen Rauchen’.

Zu den Aktivitäten gehörten Ausstellungstafeln, die über die Schäden des Rauchens aufklärten sowie die Vorteile aufzeigten, wenn man mit dem Rauchen aufhört. Drei Mitarbeiter, Sayan Janthakloi, Daoruang Janlim und Phiphat Waenkae, die mit dem Rauchen aufhörten, erhielten Zertifikate.

Die Veranstaltung befasste sich auch mit den Krankheiten, die durch Rauchen verursacht werden. Raucher erleiden zum Beispiel eher einen Herzstillstand als Nichtraucher. Und das Rauchen führt auch schnell zur Leere in der Geldbörse.

Die Angestellten des Dusit Thanit Hotels wollen alle mit dem Rauchen aufhören.

Die Angestellten des Dusit Thanit Hotels wollen alle mit dem Rauchen aufhören.

 „Radfahren rettet Leben“ im Dusit Thani.

„Radfahren rettet Leben“ im Dusit Thani.

Central Festival Beach Angestellte nehmen an der Aktion teil.

Central Festival Beach Angestellte nehmen an der Aktion teil.

Willaiwan Phoeluenglue referiert bei einem Seminar über die Gefahren des Rauchens.

Willaiwan Phoeluenglue referiert bei einem Seminar über die Gefahren des Rauchens.