PattayaBlatt logo

Aus aller Welt

PIC1-P1010042

Jürgen Koppelin erhält wertvollen Orden von Thailand

Eigenbericht. Ihre Königliche Hoheit, Prinzessin Sirindhorn, übergab am 20. November 2015 nach einem gemeinsamen Essen im Hotel Atlantik in Hamburg, dem langjährigen Politiker und Ehrenvorsitzenden der FDP in Schleswig-Holstein, Dr….mehr

Franzosen suchen nach zwei Terroristen – bombardieren erneut IS Ziele

AP. Franreich jagte am Dienstag, den 17. November 2015 einen zweiten Terroristen, von dem angenommen wird, dass er nach dem Massaker in Paris flüchten konnte. US Beamte gaben bekannt, dass…mehr

Republikaner wollen Grenzen für syrische Flüchtlinge sperren

Republikaner aus den USA fordern nun nach den Terroristattacken in Paris dringend die Sperrung der Grenzen für Flüchltinge aus Syrien, obwohl die wenigen, die den Weg dorthin finden, gründlichst durchgecheckt…mehr

China Landslide

25 Tote werden nach Bergrutsch im Osten Chinas gefunden

Fast untergegangen durch die Bombenanschläge in Paris ist die Nachricht eines Bergrutsches im Osten Chinas, bei dem bisher 25 Menschen nur noch tot geborgen werden konnten. 12 andere werden immer…mehr

France Train Derailment

Steht schweres Zugunglück im Elsass im Zusammenhang mit Attentaten in Paris?

Am 15. November 2015 entgleiste bei Eckwersheim im Elsass ein TGV-Schnellzug, der mit fünf Waggons zu einer Testfahrt unterwegs war. Dabei kamen elf Menschen ums Leben, darunter auch mindestens ein…mehr

Vladimir Putin,  Barack Obama

G-20-Gipfel in der Türkei befasst sich mit Attentaten in Paris

Am Sonntag den 15. November 2015 begann das G-20-Gipfeltreffen in Antalya, Türkei. Nicht ganz 48 Stunden nach den Anschlägen in Paris trafen sich die Staats- und Regierungschefs der 20 führenden…mehr

IS bekennt sich verantwortlich für die grausamen Anschläge in Paris

Der Islamische Staat (IS) übernahm am Samstag, den 14. November 2015, einen Tag nach den verheerenden Anschlägen in Paris, die Verantwortung für die Attentate. Sie schrieben im Internet: „Acht Brüder…mehr

France Paris Shootings

Freitag der 13. Wird zu Frankreichs Todes-Freitag

Der Terror ist zurück in Frankreichs Hauptstadt. Die Behörden sprechen von zirka 140 Todesopfern die an sieben Anschlagsorten in Paris am Freitag, den 13. November 2015 ums Leben kamen. Aber…mehr

a1Nachruf-2

Nachruf auf Helmut Schmidt – einen unvergesslichen Staatsmann

Man sah ihn nie ohne Zigarette oder Pfeife und dennoch schaffte es Helmut Schmidt stolze 96 Jahre alt zu werden. Am 10. November 2015 verstarb er in seinem Haus im…mehr

200 Tote bei Migranten-Tragödie auf der See befürchtet

AP. Seit der letzten See-Tragödie vor Libyens Küste, suchen die Behörden nach Toten im Meer. Mittlerweile wird befürchtet, dass von den 500 Menschen, die aus Libyen mit zwei Schiffen geflüchtet…mehr