Eine neue Armada an Fans für Pattaya City FC

0
276

Obwohl der Fußball Club Pattaya City FC nicht so bekannt ist wie Pattaya United, die sich allerdings im Moment auch in der unteren Hälfte der Premier Liga aufhalten, erhielt Pattaya City FC, früher unter dem Namen Sriracha FC vermarktet, erhielt nun einige hundert neue Fans – die meisten davon von der Father Ray Foundation.

Der Besitzer von Pattaya City FC, Poonpol Kamuttira, versprach nun kürzlich bei einem Besuch im Redemptoristen Center, dass alle Einnahmen aus den Tickets von Heimspielen im Nongprue 2 Stadium an die Stiftung gehen sollen.

Vater Peter Pattarapong Sriworakul, der Präsident der Father Ray Stiftung, erhält eine Fußballtrikot von Poonpol Kamuttira.
Vater Peter Pattarapong Sriworakul, der Präsident der Father Ray Stiftung, erhält eine Fußballtrikot von Poonpol Kamuttira.

Kinder der Blindenschule wurden von den Spielern zu ihren Maskottchen (den ersten dieser Art in der Welt) erwählt aber auch die Kinder des Father Ray Kinderheimes, dem Heim für Kinder mit speziellen Bedürfnissen, der Berufsschule für Körperbehinderte wurden besucht.

Alle durften an einem Spiel als Zuschauer teilnehmen und trotz ihrer großen Anzahl waren sie in der Minderheit, denn viele Anhänger waren aus Nah und Fern angereist um dem Spiel Pattaya City FC gegen Trat beizuwohnen. Und wahrscheinlich machte es diese Überzahl an Unterstützern, die johlten, pfiffen und schrien, dass Trat das Spiel mit 2:2 gewann.

Blinde Schüler sind die neuen Maskottchen vom Pattaya City FC.
Blinde Schüler sind die neuen Maskottchen vom Pattaya City FC.
Pattaya City FC: leider der Verlierer in diesem Spiel aber der Sieger auf dem Feld der Wohltätigkeit.
Pattaya City FC: leider der Verlierer in diesem Spiel aber der Sieger auf dem Feld der Wohltätigkeit.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein