Hilton Pattaya bekommt wieder einen Österreicher als Generalmanager

0
623

Eigenbericht. „Hilton Worldwide” ernannte ab sofort den Österreicher Rudolf Tröstler zum neuen Generalmanager des Hilton Hotel Pattaya. In dieser Rolle wird er zuständig sein für die gesamte Geschäftsabwicklung des Hotels und durch seine Erfahrung und sein Können seine Mitarbeiter dazu anhalten, den Gaesten noch besseren Service als bisher zu bieten, um diesem mehrmalig preisgekrönten Hotel zu noch mehr Ansehen zu verhelfen.

Rudolf Tröstler.
Rudolf Tröstler.

„Rudolf Tröstler hat durch seine erfolgreiche Arbeit im Hotelgewerbe und sein starkes Netzwerk in Österreich, Australien, Grossbritannien und Asien alle Voraussetzungen das Hotel auf noch höheren Standard zu bringen. Auch seine Passion für Menschen und seine weltweite Erfahrung wird es ihm ermöglichen, das Hilton weiterhin zu einem der begehrtesten Hotels für Geschäfts- und Ulraubsreisende zu machen. Wir sind sicher, dass unter seinem Management das Hilton Pattaya seine Position als eines der Top Hotels Asien untermauern wird“, sagte Dirk De Cuyper, der Regional Generalmanager – Thailand, Hilton Worldwide.

Rudolf Tröstler stammt aus Österreich, hat aber mehr als 20 Jahre auch in Ländern wie Großbritannien, Australien und verschiedenen Teilen Asiens im Food & Beverage, Finanzwesen im Hotelgewerbe gearbeitet. Bevor er nach Pattaya kam, war er der Generalmanager des Hilton Hotel in Colombo in Sri Lanka.

„Ich freue mich schon auf meine Aufgabe in diesem wunderschönen 302-Zimmer Hotel und werde gemeinsam mit dem Hilton-Team die Popularität weiterhin unter lokalen und internationalen Reisenden hochhalten und vergrössern“, versprach Rudolf Tröstler bei seinem Arbeitsantritt.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein