Ozzy Osborne signiert T-Shirt für Ehrenkonsul

0
371

Tja, der ehrenamtliche Österreichische Generalkonsul (und ehrenamtliche deutsche Konsul) Rudolf Hofer hat überall Zutritt. So auch bei seinem Besuch in der Schweiz als die wohl bekannteste Hard Rock Band der Welt, „Black Sabbath“ auftrat. Und, Rudolf Hofer war extra wegen des Konzerts der Gruppe am 15. Juni 2016 in Zürich nach Europa geflogen, da er ein großer Fan von diesen ist.

Rudolf Hofer zögerte nicht lange, besuchte die Gruppe noch vor Beginn des Konzerts und ließ sich sofort sein T-Shirt von Ozzy Osbourne, dem Lead-Sänger der Gruppe, handsignieren.

Rudolf Hofer inmitten der Bandmitglieder von „Black Sabbath“: (von links) Geezer Butler (Bassist), Ozzy Osbourne (Sänger), Rudolf Hofer und Toni Iommi (Gitarrist)
Rudolf Hofer inmitten der Bandmitglieder von „Black Sabbath“: (von links) Geezer Butler (Bassist), Ozzy Osbourne (Sänger), Rudolf Hofer und Toni Iommi (Gitarrist)

Im Gespräch wurde vereinbart, dass man sich im Januar 2017 wieder bei einem Konzert treffen wird und Ozzy gestand, dass er Thailand sehr gerne als Urlaubsland mag. Auch die anderen Bandmitglieder stimmten in das Lob über Thailand mit ein. So, jetzt können wir hier nur hoffen, dass es Ehren-Generalkonsul Rudolf Hofer gelingt, die Band vielleicht bald einmal nach Thailand zu bringen.

Das handsignierte T-shirt.
Das handsignierte T-shirt.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein