Royal Cliff hilft Bedürftigen mit dem “Feed the Community” Programm

0
232
ManyCai interstützt das Royal Cliff ‘Feed the Community Programm’, indem sie 600 Essensboxen und 600 Flaschen Trinkwasser spendeten.

Die Royal Cliff Hotelgruppe gründete kürzlich das “Feed the Community“ Programm als Teil ihrer Sozialen Hilfsarbeit für die lokale Gesellschaft.

Abteilungen des Hotels besuchen regelmäßig lokale Gemeinschaften, um herauszufinden, wo Hilfe in diesen schweren Zeiten dringend nötig ist.



Es gibt zum Glück viele Hotelgäste und Geschäftspartner, die bei der Beschaffung des Essens für die vielen Hungernden und Bedürftigen hilfreich sind. Daher können wöchentlich Hunderte von Menschen an verschiedenen Orten, die meisten sitzen am Bali Hai Pier, gespeist werden.


Seit Beginn des es kürzlich gegründeten Programms, konnten bisher 1.000 Leute versorgt werden.

Auch die Benze Official Company spendete 100 Essensboxen zum Programm des Royal Cliffs.



Die Royal Cliff Hotelgruppe spendierte Essenswaren an die Kinder des Anti-Human Trafficking and Child Abuse Centers (ATCC).



Das Koch-Team des Royal Cliffs bereitet das Essen unter den höchsten Hygenie-Maßnahmen zu.


Royal Cliff Angestellte verteilen regelmäßig Essen am Bali Hai Pier für die Hunderten von Hungrigen.

Essen wird auch an anderen Lokalitäten Pattayas verteilt.



Das Royal Cliff Team spendete auch Essen an die Frontline-Gesundheitsarbeiter in Pattaya.











Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein