Sexy Teilnehmer nehmen am 1. Singha Pattaya Bikini Beach Rennen teil

0
144

Am 6. August 2016 fand vor dem Central Festival Pattaya Beach der Start zum 1. Singha Pattaya Bikini Beach Rennen statt. 1.500 mehr oder weniger sexy Teilnehmer aller drei Geschlechter nahmen daran teil.

Natürlich waren bei der Eröffnung wieder alle Leute, die glauben wichtig zu sein, mit dabei:

Anan Angkanawisan, der Vorsitzende des Stadtrates, Stadtrat Saksit Yaemsri, Akapol Taweesuntorn, der stellvertretende Direktor von TAT Pattaya, Sornchai Inwichai, der Generalmanager des Central Festival Pattaya Beach, Jiranat Suwanchuen, Repräsentantin von Singha Thailand, Praichit Jetapai, Vorsitzende des YWCA Bangkok-Pattaya und Polizeioberstleutnant Pawatchai Sudsakorn, der stellvertretende Ched der Pattaya Polizei.

Insgesamt gab es Rennen über drei Kilometer und neun Kilometer.

Während der Rennen wurde das Publikum von Musikbands und anderen Aktivitäten unterhalten.

Die jeweils ersten Drei aller Kategorien erhielten Pokale, Geldpreise und Schwimmkostüme von Tojina und Sabina und Hautprodukte von Sira Spa.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein