„Anstößige“ Seife wird konfisziert – Verkäufer verhaftet – Eigentümer ist nicht anzutreffen

0
137

Am Abend des 27. Mai 2015 untersuchte die Polizei zwei Läden, den „Siam Spa Extra Virgin Shop“ und den „D-Day Herb and Spa Shop“, die demselben Besitzer gehören und beide in der Südpattaya Road gelegen sind.

Dort fanden die empörten Polizisten Seife in Form von Geschlechtsteilen vor, die zum Verkauf ausgestellt waren. 11 Kisten voll mit insgesamt 1.263 Penisseifen wurden im ersten Laden konfisziert und 107 Seifen derselben Form im zweiten Laden. Außerdem fand man dort noch 38 Seifen in Busenform.

Die beiden Verkäufer wurden verhaftet – der Besitzer der Läden, dessen Name wieder einmal nicht angegeben wurde, muss erst gesucht werden.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein