In Khet Udomsak erhalten 150 Schüler Verkehrstraining

0
115

Am 27. Mai 2015 erhielten im Unterbezirk Khet Udomsak 150 Schüler Unterricht im Verhalten im Straßenverkehr unter Leitung von Bürgermeister Pairoj Malakul na Ayudhaya.

Da sich die Unfallszahl in dem Bezirk drastisch erhöht, griff man zu diesen Maßnahmen, um weitere Todesfälle und Schwerverletzte auf den Straßen zu verhindern. Speziell zu Stoßzeiten kommt es immer wieder zu schweren Unfällen auch bedingt dadurch, dass es zu wenig Verkehrspolizisten in dieser Gegend gibt.

Die Verantwortlichen des Unterbezirkes wollen diese Maßnahmen weiterführen und den Straßenverkehrsteilnehmern Disziplin beibringen.

n2-My28-15

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein