Kranker Elefant aus Pattaya wird ins Surin Krankenhaus verfrachtet

0
1207
Der 64-jährige Ply Kun Phan, der an Diabetes leidet, wird nach Surin ins Krankenhaus verfrachtet.

Der kranke Elefant Ply Kun Phan, 64, der an Diabetes leidet, das er sich im Pattaya Elephant Camp holte, ist auf dem Weg nach Hause nach Surin. Der Elefant war von seinem Mahout im Stich gelassen worden, da das Camp während der gesamten Plandemie zugesperrt war.



Veterinär Padej Siridamrong vom Nernplabwan Animal Hospital stabilisierte den Elefanten für die lange Reise mit 30 Liter Saline und Medikamenten, bevor er auf den Lastwagen verladen wurde.

Der leidende Elefant wird von Veterinären auf einen Elefanten-Lastwagen verladen. Er wird ins National Institute of Elephant Research and Health Service in Surin gebracht, wo ihn hoffentlich geholfen werden kann.











Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein