Mann wird beim Aussteigen von einem LKW-Anhänger getötet

0
165

Somai Timsaket, 43, aus Mahasarakam fand einen schrecklichen Tod, als er am 24. November 2015 auf dem Highway 36 anhielt und aus seinem Auto ausstieg und dabei von einem LKW Anhänger erfasst wurde. Der Fahrer des LKWs, Sakdachai Buthawong, 53, der bei der Firma ET Chonburi Transportation Co. Ltd. arbeitet, sagte, dass der Mann ohne zu schauen plötzlich die Wagentüre öffnete und aus dem Auto sprang. Der Fahrer wurde verhaftet und wird wegen fahrlässiger Tötung angeklagt.

Die Frau des Toten, Nupin Timsaket, 40, die noch im Wagen saß, der auf der Fahrerseite total beschädigt war, sagte aus, dass sie bei einem Restaurant an der Straßenseite essen wollten und deswegen anhielten.

n3-26-11-15

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein