„Maskeraden Ball“ erwirtschaftet Geld für “End Polio Now” Projekt

0
314
Präsidentin Saowanee Thongkum, (Mitte im roten Kleid) des Pattaya Marina Rotary Clubs, zeigt mit Freunden an, wie nahe man dem Ende von Polio Erkrankungen ist.

Der französischsprachige Rotary Club Pattaya Marina veranstaltete ein Gala Dinner, um Geld für Polio Impfungen zu erwirtschaften, um dieser Krankheit weltweit ein endgültiges Ende zu bereiten.

Die Gouverneurin des Rotary Distrikt 3340, Pantida Rojwannasin, sowie Saowanee Thongkum, die Präsidentin des Pattaya Marina Rotary Club, hießen am Welt-Polio Tag, den 21. Oktober 2022, viele Gäste im Siam Bayshore Resort & Spa willkommen.
Ein großer Teil der Tickets für den Maskeraden Ball, eines kostete 1.800 Baht, geht an das Rotary Polio Plus Programm Impfstoffe kaufen zu können. Mehr Geld wurde durch Lostickets dafür eingenommen.



Zwei der natürlich vorkommenden wilden Stämme von Polio sind mittlerweile vom Antlitz der Erde verschwunden. Typ 1 allerdings existiert noch, vor allem in Pakistan und Afghanistan. Dieser Virus, der zu Lähmungen und auch zum Tod führen kann, wurde allerdings vor nicht allzu langer Zeit auch in Ländern wie Mozambique, Malawi, USA, United Kingdom und Israel, wo man dachte, er existiert nicht mehr, gefunden. Einige Wissenschaftler glauben, dass dies auf die Covid Impfungen zurückzuführen ist.



Rotary International rief das Programm Polio Plus 1985 ins Leben, drei Jahre bevor die globale Polio Ausrottungs-Initiative begann. Damals war Polio in mehr als 125 Ländern aktiv und rief Lähmungen bei 1.000 Kindern pro Tag hervor.

Immunisations-Anstrengungen erreichten fast 3 Milliarden Kinder und seither ging die Seuche um 99 Prozent zurück.

Assistant Gouverneur PP Dr. Olivier Meyer vom Rotary Club Pattaya Marina hielt eine informative Präsentation und Rede über Polio und gab bekannt, dass Rotarier mehr als 2 Milliarden US$ an Geld gespendet hatten, ganz zu schweigen von unzähligen Arbeitsstunden der Volonteure in den letzten 30 Jahren.


Marina Präsidentin Saowanee Thongkum, (links) und Dao Micallef unterhalten sich mit Saijai Sakulwongthana, die seit ihrer Polio Erkrankung im Rollstuhl sitzt. Sie erzählte allen Gästen ihre Lebensgeschichte.


Dr. Olivier Meyer und Präsidentin Saowanee Thongkum überreichen die Spende für die Rotary Foundation an Bezirks-Gouverneurin Pantida Rojwannasin. Mit dabei stehen Nantachai Rojwannasin nd PP Gerard Porcon.



Mitglieder des Rotary Club of Plutaluang nehmen an der Spendenaktion teil.



Elfi Seitz erhielt den Preis für das beste Maskeraden Kostüm in ihrem original Gangubai Indian Kleid.



PP Eric Larbouillat, Rolf Ruegg and PP Gerard Porcon.

 












Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein