Rasender Ex-Polizist wird nach Wutausbruch in psychiatrische Klinik gesteckt

0
605
Der rasende Ex-Polizist Jetsadabhon wird von Polizisten weggeführt.

Ein ehemaliger Polizist aus Banglamung, Jetsadabhon Reungrit, wurde, nachdem er einen furchtbaren Wutausbruch in einem Najomtien Haus hatte, in die psychiatrische Abteilung des Banglamung Krankenhauses verbracht.

Sicherheitsbeamte hatten die Polizei verständigt, nachdem Jetsdabhorn an die Wohnungstüren seiner Nachbarn hämmerte und dazu ein Messer verwendete.



Ein Polizist wurde während der Verhaftung verletzt, als Jetsadabhon mit einem Werkzeug auf ihn einschlug.

Jetsadabhons Mutter gab an, dass sich ihr Sohn schon oft selbst verletzt habe, sobald er einen Wutanfall bekam. Sie glaubt, dass die Wutanfälle durch Drogenkonsum hervorgerufen werden.


Bewaffnete Polizisten bereiten sich vor, das Zimmer des drogensüchtigen Ex-Polizisten zu stürmen.












Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein