Tochter schlägt Mutter mit schwerem Vorhangschloss nieder

0
554

Saranporn Noiarj, 45, eine Thai-Masseuse aus Ban Chang, konnte sich am 5. Dezember 2015 nicht am Geburtstag des Königs erfreuen, da sie von ihrer aggressive Tochter, von der kein Name angegeben wurde, mit einem schweren Stahl-Vorhangschloss zu Boden geschlagen worden war. Die Mutter, die dabei eine tiefe Wunde am Kopf erlitt, sagte aus, dass sie Streit mit ihre Tochter bekommen hatte, da sie dieser gewisse Dokumente nicht rechtzeitig vorbereitet hatte. Sie sagte weiter, dass ihre Tochter, 24, in letzter Zeit oft Streit mit ihr gesucht hat und auch sonst immer irgendwie abesend wirkt. Sie konnte allerdings nicht sagen, ob eventueller Drogenkonsum mit im Spiel ist. Saranporn, die im Krankenhaus behandelt werden musste, will keine Klage gegen die Tochter einreichen, die nachdem sie die Mutter zusammengeschlagen hatte, verschwand.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein