Wieder wird auf internationalen medien gezeigt wie Jugendliche einen Touristen verprügeln

0
347

In den frühen Morgenstunden des 20. April 2016 wurde ein Video in die internationalen Medien gesetzt. Darin sieht man deutlich wie zwei Jugendliche einen angetrunkenen Touristen vor einem Geschäft in der Soi Kao Talo verprügeln. Der Ausländer ging zu Boden während die beiden weiter auf ihn eintraten und erst aufhörten und flüchteten als der Ladenbesitzer eingriff. Auf dem Video ist zu sehen, wie der Ausländer vor dem Angriff mit einem Hund vor dem Laden spielt. Ein Thai sagte, dass der Tourist der Angreifer war – was allerdings nicht zu sehen ist.

Eine junge Thailänderin meldete sich bei der Polizei und gab die Namen der jugendlichen Schläger, die beide unter 15 Jahren alt sind, bekannt. Vier Jugendliche wurden verhaftet und zwei von ihnen waren geständig. Auch sie sagten, dass der Ausländer angefangen habe, gaben aber nicht den Grund an. Vielleicht wollte er nur den Hund verteidigen?

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein