PattayaBlatt logo

Amerikaner wird erst sieben Tage nach seinem Tod gefunden

Der 66-jährige Amerikaner Perry Boomershine, lag mindestens seit sieben Tag tot in seiner Wohnung in einem apartmenthaus in der Huay Kaew Road in Chiang Mai, bevor man die Leiche fand, als Hausmädchen die Türe wegendes starken Gestankes aufbrechen ließen.

In seiner Wohnung gab es keinerlei Spuren von Fremdeinwirkung aber jede Menge Medizin wurde gefunden. Es war auch bekannt gewesen, dass der Mann an einer Geschlechtskrankheit litt und die Hitzewelle ebenfalls dazu beitrug, dass er starb. Sein Leichnam wurde zur Autopsie an das Maharaj Nakorn Chiang Mai Hospital verbracht.