PattayaBlatt logo

König spricht an seinem Geburtstag über Einigkeit

By NNT

In seiner Geburtstagsansprache am 28. Juli 2019 in der Amarindra Vinijaya Thronhalle im Grand Palace Bangkok, sprach Seine Majestät König Maha Vajiralongkorn Phra Vajiraklaochaoyuhua, über Einigkeit.

Mitglieder der Königlichen Familie, der Ministerpräsident und der Parlamentspräsident sowohl auch der Präsident des Constitutions-Gerichts nahmen an der Feierstunde teil und wünschten Seiner Majestät alles Gute zu dessen 67. Geburtstag.

Der König, der auf dem Pudtan Kanchana Singhasa Thron unter dem neun-lagigen großen weißen Schirm des Staates saß, sprach folgendermaßen zu den Anwesenden:

„Ich bin sehr glücklich und froh alle begrüßen zu dürfen, die gekommen sind um mir Glückwünsche zu entbieten. Ich möchte deshalb meine besten Wünsche an alle weitergeben. Die Nation kann nur gedeihen wenn verschiedene Institutionen mit Menschen aus Thailand daran interessiert sind ihr Land gemeinsam zum Wachstum zu verhelfen. Alle hier Anwesenden aus verschiedenen Institutionen, sowohl als auch die Thai Bürger, erkennen diese Wichtigkeit. Ich fordere deshalb alle auf, ihre Pflichten nach ihren besten Möglichkeiten zu erfüllen und zusammen am gemeinsamen Ziel zu arbeiten um Güte und Wohlstand für sich selbst sowohl als auch für das Volk zu schaffen. Unsere Nation wird dann seine Stabilität bewahren können, vorwärtskommen und Glück haben werden. Möge das dreifache Juwel und alle heiligen Dinge euch alle beschützen und segnen mit Glück uns Wohlstand“.

Anschließend wurde in einer Zeremonie ein Vorhang vor den Thron gezogen und eine Blasmusikkapelle soielte die Königliche Hymne, während die Königliche Armee 21 Salutschüsse abfeuerte.