PattayaBlatt logo

Seine Majestät der König wird zum Grand Palace gebracht

Am 14. Oktober 2016 wurde der Leichnam Seiner Majestät König Bhumibol Adulyadej während einer Trauerprozession vom Krankenhaus in dem er verstarb zum Grand Palace in Bangkoks historischer Stadtmitte verbracht. Vor der Trauerprozession hatte Kronprinz Maha Vajiralongkorn um 16 Uhr den Leichnam seines Vater, des Königs, vom Krankenhaus abgeholt.

Der Sarg des Königs befand sich in einem blau-weißen Mercedes Kastenwagen, in dem auch buddhistische Mönche Platz genommen hatten. Dem Leichenwagen folgte ein gelber Kastenwagen in dem Kronprinz Maha Vajiralongkorn und seine Schwester Prinzessin Maha Chakri Sirindhorn, sowie die Gattin des Kronprinzen, Generalleutnant Suthida Vajiralongkorn na Ayudhaya. Der Konvoi fuhr entlang des mächtigen Chao Phraya Flusses.

Die Straße auf denen der Konvoi mit dem Leichnam des Königs fährt wird von Tausenden Menschen auf den Straßen gesäumt.

Die Straße auf denen der Konvoi mit dem Leichnam des Königs fährt wird von Tausenden Menschen auf den Straßen gesäumt.

Tausende Menschen säumten in Dreier- und Viererreihen beide Seiten der Straße und die meisten weinten und schluchzten laut in ihrer Trauer um den geliebten König, ihrem Landesvater den sie als eine Art Halbgott ansahen. Alle beugten ihre Knie und Köpfe als der Wagen mit den Überresten des Königs vorbeifuhr. Viele hielten Bilder vom König in den Händen und jene, die kein Bild hatten, hielten Banknoten mit dem Konterfei des Königs hoch. Viele der Menschen hatten 24 Stunden auf den Straßen ausgeharrt um sich einen Platz während der Trauerprozession zu sichern.

15-10-16-n1-2

Seine Majestät der König verstarb im Alter von 88 Jahren im Siriraj Hospital, das für fast eine Dekade sein Heim geworden war, da der König dort für seine verschiedenen Leiden, die seine Lunge, die Leber, die Nieren, das Blut und auch das Gehirn angegriffen hatten, behandelt wurde.

Der Leichnam des Königs wird in einem Tempel des Smaragdbuddha (Wat Phra Kaew) im Grand Palace aufgebahrt wo sein Volk ihm die letzte Ehre erweisen kann.

Bisher wurde noch kein Datum für die buddhistischen Riten und Einäscherung des 88-jährigen Königs festgesetzt. (Fotos: Thai TV).

Im Tempel des Smaragdbuddhas wird Seine Majestät aufgebahrt.

Im Tempel des Smaragdbuddhas wird Seine Majestät aufgebahrt.

Hohe Beamte stehen im Grand Palace Schlange um die Bad-Zeremonie für ihren toten König durchzuführen. Bangkok. (AP Photo/Wason Wanichakorn)

Hohe Beamte stehen im Grand Palace Schlange um die Bad-Zeremonie für ihren toten König durchzuführen. Bangkok. (AP Photo/Wason Wanichakorn)