PattayaBlatt logo

Thailändisches Königspaar nimmt an Kremation von General Prem Tinsulanonda teil

Das thailändische Königspaar, König Maha Vajiralongkorn Phra Vajiraklaochaoyuhua

Und Königin Suthida, hatten den Vorsitz bei der Einäscherung des Präsidenten des Geheimrates und Staatsmannes, General Prem Tinsulanonda am 8. Dezember 2019 im Tempel Debsirindrawas Ratchaworawihan im Bangkok. Das Königspaar wurde von den Prinzessinnen

Maha Chakri Sirindhorn und Bajrakitiyabha Narendiradebyavati Krom Luang Ratchasarinee Siripatchara Maha Watchara Ratchathida begleitet.

Seine Heiligkeit, der Supreme Patriarch von Thailand, Somdet Phra Ariyavongsagatanana, führte die Riten durch.

General Prem wurde am 26. August 1920 im Bo Yang Unterbezirk des Muang Songkhla Bezirks der Songkhla Provinz geboren. Er war das sechste der acht Kinder seiner Eltern, Bueng und Odd Tinsulanonda,

1941schloss General Prem seine Ausbildung in der Chulachomklao Royal Militärakademie (CRMA) ab und begann seine militärische Karriere als Beamter im Staatsdienst. Er war bei der Panzerdivision an der Thai-Kambodschanischen Grenze während es französischen Indochina Krieges und nahm auch am Großen Ostasiatischen Krieg teil. Danach wurde er zum Kapitän ernannt und kommandierte die militärische Einheit in der Lopburi Provinz.

General Prem.

General Prem.

1968 wurde General Prem zum Generalmajor ernannt und wurde der Kommandant der Kavallerieeinheit und des Saraburi Militär Distrikts.

1974 wurde er Generalleutnant und kommandierte die 2. Armee Region. 1977 wurde er General und Kommandant der Königlichen Thai Armee. Im Jahr darauf konzentrierte er sich auf die Politik, wurde Senator und Mitglied der National Legislative Assembly (NLA), sowie Vize-Innenminister und Verteidigungsminister. Er war auch der 16. Ministerpräsident Thailands zwischen 1980 und 1988.

Seine Majestät, König Bhumibhol Adulyadej der Große, ernannte General Prem am 23. August 1987 zum Geheimratsmitglied und nur wenige Tage später erhielt er den Titel ‚Staatsmann‘. Am 4. September 1998 wurde er der Präsident des Geheimrates. General Prem diente seinem Land auch als Regent bevor der Regierungszeit des jetzigen Königs. Wegen seiner Vertrauenswürdigkeit verblieb General Prem der Präsident des Geheimrates bis zu seinem Tode.

General Prem’s Ehrlichkeit und Loyalität zum Königreich und zu seinem König und seiner Religion dient er als ein Vorbild für alle Thais.