Thai Garden Resort Pattaya erhält zum wiederholten Mal den Travelife Gold Award

0
526

Das 4-Sterne Hotel, Thai Garden Resort, in der Nordpattaya Road von Pattaya gelegen, hat kürzlich zum wiederholten Mal den wertvollen „Travelife for Hotels & Accommodations Gold Award“ erhalten. Travelife –prüft die sozialen, umweltfreundlichen und ökonomischen Leistungsfähigkeiten und Auswirkungen eines Betriebes.

Um die Travelife Gold Bescheinigung zu erhalten, muss ein Hotel 150 nachhaltige Kriterien erfüllen. Dies beinhaltet Umweltprobleme, wie die Verminderung von Müll, Wasser- und Energieverbrauch, Wasser und Chemikalien, wie auch positive Aktionen bezüglich sozialer Probleme, wie das Wohl der Angestellten berücksichtigen, Zusammenarbeit mit der lokalen Gesellschaft, Kinderschutz und Menschenrechte.

Es muss auch bewiesen werden, wie man lokale Geschäfte unterstützt und lokale Traditionen schützt. Das Thai Garden Resort in Pattaya is das einzige Hotel in Pattaya, das diesen Preis erhielt und nur 14 andere Hotels in ganz Thailand erhielten von Travelife dieses Zertifikat.

Rene Pisters, der Generalmanager vom Thai Garden Resort und sein engagiertes Team haben deshalb jede Menge Grund zum feiern.

Generalmanager Rene Pisters (3. von rechts) kann stolz auf seine Arbeit und sein Team sein.
Generalmanager Rene Pisters (3. von rechts) kann stolz auf seine Arbeit und sein Team sein.

Alles für die Umwelt:

Energie: Das Thai Garden Resort hat seinen Energieverbrauch verringert indem es energiearme Beleuchtung installierte, Lichtsensoren und Zeituhren benützt, die Benutzung von Air-Conditions in den Zimmern kontrolliert, sowie Solar-Panel produzierte Energie benutzt um den Verbrauch von Gas bei Heizboilern zu verringern. Heiße Luft die von Kühlschränken und Kühlräumen stammt, wird gesammelt und durch Heizungs-Auswechselsysteme benützt um das Wasser in den Gästezimmern zu erhitzen.

Abfall: Der Abfall des Hotels wurde drastisch durch ein Abfall-Minimisations Programm verringert. Außerdem wurde die Menge der Resourcen verringert, Material recycled oder wieder benützt, wieder benutzbare Container, Milch in Kannen und wiederverwendbate Glasflaschen in den Gästezimmern anstelle der Plastikflaschen, eingeführt. Außerdem befindet sich bei den Büffets keine eingepackte Butter oder Marmelade oder Milch.

Wasser: Das Hotel benützt verschiedene Methoden um Wasser zu sparen. Dazu zählt ‘graues’ Wasser von den Gästezimmern, das nach dem Filtern zur Bewässerung des Gartens dient. Auch neuen Technologien die in den Gästezimmern und Gasträumen installiert wurden, wie duale Flush-Toiletten und langsam fließende Duschköpfe und Wasserhähne, helfen dabei. Es wird auch Regenwasser gesammelt zur Berieselung der Gärten. Das Hotel überwacht regelmäßig die Auswirkungen dieser Maßnahmen.

Unterstützung:

Ein Travelife Zertifikat zeigt auch auf, dass das Hotel seine Angestellten fair und mit Respekt behandelt, sowie gute Arbeitsbedingungen schafft und ihnen regelmäßig Training zukommen lässt. Das Thai Garden Resort hat das Ziel ein actives Mitglied der Gemeinschaft zu sein. So werden Schulkinder unterstützt durch das „Toy for Joy“ Projekt, es werden Gelder an lokale Wohltätigkeitsvereine gespendet und lokale Waisenkinder können einige Tage Urlaub pro Jahr im Hotel machen, im 63 Meter langen Pool herumtoben und soviel essen wie sie mögen. Außerdem werden Ausstellungen in der Lobby veranstaltet und Fussballspiele mit anderen Organisationen organisiert.

Lokale Ökonomie und Geschäfte

Das Thai Garden Resort unterstützt aktiv die locale Gesellschaft, indem Lebensmittel und anderes von lokalen Geschäften gekauft werden. Die Gäste werden zudem auf lokale Restaurants, Märkte und Attraktionen aufmerksam gemacht, damit sie diese durch ihre Besuche dort fördern.

Kommunikation mit Gästen

Das Hotel involviert seine Gäste in nachhaltige Aktivitätens, z.B. werden die Gäste aufgefordert während ihres Aufenthaltes zu recyceln, Wasser und Strom zu sparen indem sie Handtücher und Bettwäsche einige Male verwenden.

Ein Schlüssel für ein erfolgreiches Tourismusgeschäft ist, mitzuhelfen die einzigartige natürliche und kulturelle Charakteristik ihres Resorts zu schützen um auch in Zukunft Touristen anzulocken. So wird im Hotel lokales Essen angeboten, Informationen über lokales Brauchtum, Plätze von kulturellem Interesse, Restaurants oder im Land hergestellte Waren gegeben.

Mehr Informationen unter: www.thaigarden.com , Tel: 038- 370 614 oder [email protected]

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein