Betrunkene Fahrerin verletzt zwei Personen

0
450
Zwei Personen auf einem Motorrad wurden von einer betrunkenen Fahrerin bei einer Kreuzung verletzt, als sie trotz Rotlicht nicht anhielt.

Zwei Personen auf einem Motorrad wurden von einer betrunkenen Fahrerin verletzt, als sie ordnungsgemäß bei Rot an der Kreuzung Centralroad – Sukhumvit anhielten. Die Frau krachte mit ihrem Wagen auf das Motorrad auf.



Adithep Thepsopa, 17, erlitt Schnittwunden und Kratzer. Beifahrer Tatsika Wangsuk, 20, war bewusstlos. Beide wurden ins Banglamung Hospital verbracht.


Die Frau wollte flüchten, wurde aber von einem Augenzeugen blockiert. Als die Polizei eintraf nahmen sie einen Alkoholtest vor, der dreimal so hoch wie erlaubt ist, war.



Die Frau, deren Namen nicht genannt wurde (wahrscheinlich war sie eine einflussreiche Person), gab an, in einer Bar, die illegal Alkohol verkaufte, getrunken zu haben.











Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein