Kapitän vergisst sein Essen am Herd: Feuer bricht an Bord aus

0
179

Narongrit Boonmachai, der Kapitän des Sang Arun Tauchbootes, das Touristen als ‘Seawalker’ dient, vergass am 2. Juli 2020 sein Essen auf dem Ofen, trank in Gemütsruhe in der Kombüse einen Kaffe und setzte durch seine Vergesslichkeit sein Boot vor der Insel Koh Larn in Brand.

Die ausbrechenden Flammen frassen sich durch die obere Hälfte des Bootes, hinterließen große Zerstörung, boten aber den Zuschauern auf der Insel und auf dem Mainland ein schönes Bild.

Das Boot ist in spektakuläre Flammengehüllt.
Das Boot ist in spektakuläre Flammengehüllt.





Der vergessliche Kapitän setzt sein Boot unter Feuer.
Der vergessliche Kapitän setzt sein Boot unter Feuer.


Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein