Poramet ernennt am ersten Tag seiner Amtseinführung seine Stellvertreter

0
506
City Manager Pramote Tubtim (rechts), der die Stadtgeschäfte seit März diesen jahres führte, übergibt nun die Zügel an den neuen Bürgermeister Poramet Ngampichet.

Pattayas neuer Bürgermeister, Poramet Ngampichet, ernannte gleich am ersten Tag in seinem Amt, am 20. Juni 2022 seine Stellvertreter.

Der City Manager Pramote Tubtim, der Pattaya in der Zeit leitete, bis ein neuer Bürgermeister gewählt war, übergab in einer Zeremonie die Zügel der Stat an Poramet.



Zwei ehemalige Vize, Wuthisak Rermkitjakarn und Manote Nongyai, die bereits unter Sonthaya Kunplome gedient haben, werden wieder Vize sein. Dazu kommen der Sohn von einem ehemaligen Vize, Kritsana Boonsawat, und der ersten Frau in so einem hohen Amt in Pattaya, Thitiphan Petchtrakul.



Poramet ernannte auch fünf Sekretäre und deren Stellvertreter: Phumpipat Kamolnart, Worapot Pongpalee, Sakchai Charoenkongrod, Pittaya Piromon and Chukiat Nongyai.

Als Berater werden Wattana Jantanawaranon, (Vorsitzender), Tatchai Supaphonpasupat, Yuwadee Jeeraphat, Suttisak Charoenreungsub und Preecha Khakhay fungieren.

Die neu ernannten Vizebürgermeister sind: (von links) Wuthisak Rermkitjakarn, Manote Nongyai, Thitiphan Petchtrakul und Kritsana Boonsawat.



Bürgermeister Poramet Ngampichet und seine Mannschaft beim Gebet vor dem König Taksin Denkmal, dem Patron Pattayas.












Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein