PattayaBlatt logo

400.000 Speed Tabletten im Gepäck zweier Teenager entdeckt

CMM. Zwei Teenager, beide im Alter von 15 Jahren, die einem Bergstamm angehören, wurden am 20. Mai 2016 dabei erwischt, als sie 400.00 so genannter Speed Tabletten in ihrem Gepäck auf ihrer Reise von Chiang Rai nach Bangkok befördern wollten. Durch einen Tipp wurde der Bus aber noch in Chiang Rai aufgehalten und durchsucht. Dabei dielen ihnen die beiden Teenager auf.

Die beiden gaben zu, die Pillen von einem Freund an der Grenze zu Mae Sai in Empfang genommen zu haben und sie hätten sie nach Ayutthaya bringen sollen, Dort hätte jamend anderer die Ware übernommen und nach Bangkok befördert. Beide Teenager hätten gemeinsam 300.000 Baht für den „Job“ erhalten. Sie gaben auch zu, das sie schon öfter Drogen geschmuggelt hätten.