PattayaBlatt logo

GTCC Gala Night 2019 wird unter dem Titel „Märchen“ begangen

Am 24. Mai 2019 war es soweit und die Deutsch-Thailändische Handelskammer (GTCC) veranstaltete seine Gala Nacht „Märchen“ im Shangri-La Hotel, Bangkok. Mitglieder der GTCC, viele Gäste und Freunde Deutschlands nahmen daran teil, darunter auch Repräsentanten von 20 Topfirmen der GTCC Gemeinschaft.

Besondere Ehrengäste waren Seine Exzellenz, Georg Schmidt, der deutsche Botschafter, Khun Duangjai Asawachintachit, Generalsekretär des Thailand Board of Investment; Khun Supant Mongkolsuthree, der Vorsitzende der Vereinigung von Thai Industrien; und Khun Chusak Chuenprayoth, der Vizevorsitzende der Thai Handelskammer.

Mit dem Titel ‚Märchen‘ sollten wahrgewordene Märchen angesprochen werden, wie das ‚Deutsche Wirtschaftswunder‘ sowie den ‚Fall der Berliner Mauer‘.

Der GTCC Präsident, Markus Lorenzini, hieß alle Gäste in seiner Eröffnungsansprache willkommen. Unser Thema ‘Fairy Tales’ repräsentiert eine wunderbare Fantasiewelt und erinnert auch an die Märchen der Gebrüder Grimm, die vor mehr al 200 Jahren in Deutschland herausgegeben wurden“.

Präsident Lorenzini sagte weiter, dass Märchen aber auch wahr werden können, wie es auch das „Wirtschaftswunder Deutschlands“ beweist. Damals erlebte Westdeutschland ein ökonomisches Wachstum, das als ‚Wunder‘ zwischen den 1950er und anfangs der 1960er Jahren benannt wurde.

„Der Sozialmarkt wird als Hauptantriebskraft für die ökonomische Enwicklung Deutschlands bezeichnet. Es setzte Regeln für die Regierung fest, Geschäfte in friedlichem und funktionierendem Wettkampf zu fördern und damit auch gleichzeitig Wohlstand und soziale Sicherheit für das Volk“.

„Das Konzept der Sozialen Marktwirtschaft war in Deutschland erfolgreich, da es auf dem Grundgesetz der Konstitution der Bundesrepublik Deutschland basierte, die am 23. Mai 1949 in Kraft trat. Wir feiern also auch in diesem Jahr den 7o. Jahrestag des Grundgesetzes“, führte er aus.

Präsident Lorenzini hob auch ein anderes ‚Wunder‘ im Leben der deutschen Bevölkerung hervor, das sich vor 30 Jahren ereignete: der Fall der Berliner Mauer 1989, der zur Wiedervereinigung beider deutscher Staaten führte. „Den Fall der Berliner Mauer am 9. November 1989 konnte sich fast niemand unter uns vorstellen und dass die Wiedervereinigung Realität werden könnte. Und wo sind wir jetzt? Deutschland ist einer der Führenden in der Weltökonomie mit starken Export orientierten Industrien und unser Deutscher Mittelstand ist das Rückgrad der Ökonomie. Im letzen Jahr wuchs das Bruttoinlandsprodukt um 1,5 %, weit das Normalwachstum der letzten 10 Jahre übertreffend“.

Der deutsche Botschafter, Georg Schmidt, erwähnte in seiner Rede ebenfalls die friedliche Wiedervereinigung von West- und Ostdeutschland und erklärte, wie das Grundgesetz in Kraft trat.

Die märchenhafte, fantastische Ausstattung des Ballsaales, der Sekt-Empfang, die einmaligen- Musik- und anderen Aufführungen, der live DJ, das 5-Gänge Menü, zubereitet vom deutschen Chefkoch Marc Cidrowius, die Auswahl an Weinen und Bieren, das Nachtischbüffet sowie die Verlosung mit den tollen Preisen war alles echt märchenhaft und wird noch lange in der Erinnerung der Gäste bleiben. Ebenso wie die Präsentation des Mercedes-AMG GT C Roadster.

Natürlich wird dieser Abend aber auch dem Waisenhaus Wat Sakaeo Temple in Angthong in Erinnerung bleiben. Denn alle Erlöse aus dem Verkauf der Lose geht an die Iceman Wohltätigkeit, die damit dem Waisenhaus eine Kärcher Schrubbermaschine zur Reinigung der 2.000 Quadratmeter großen Kantine, in der täglich 2.400 Kinder ihre Mahlzeiten einnehmen, übergeben wird.

 

Dieser tolle Abend wurde möglich gemacht durch die große Unterstützung von führenden Deutschen und Thailändischen Firmen:

Diamant Partner, Mercedes-Benz Thailand Limited;

Gold Partner, BMW Thailand Co.,Ltd.

Silber Partner, AMATA Summit Ready Built Co.,Ltd.; B.Grimm Trading Corporation Limited, Continental Automotive Bangkok Co.,Ltd.; Covestro Thailand Company Limited; DACHSER Thailand; Deutsche Bank AG; Mazars Thailand Limited; Thai Nakorn R.O.P and Symbior Solar Limited;(Airline Partner) Lufthansa Group; (Logistic Partner) Leschaco Thailand Limited; (Beverage Partners) Global Wines & More Company Limited and Flow Inter Company Limited; (Hotel Partner) Shangri-La Hotel Bangkok; (In-kind Partners) Bumrungrad International Hospital, Majorette Thailand Co.Ltd.; Hua Hin Marriott Resort & Spa; Ramada Plaza by Wyndham Bangkok Menam Riverside; Robert Bosch Limited; Samitivej Hospital Public Company Limited and SO Sofitel Bangkok; (Media Partners) Big Chilli and HELLO!; and Prestige (Burda Thailand).

GTCC Präsident Markus Lorenzini.

GTCC Präsident Markus Lorenzini.

Der deutsche Botschafter Georg Schmidt.

Der deutsche Botschafter Georg Schmidt.

Gruppenbild mit den Ehrengästen.

Gruppenbild mit den Ehrengästen.

(Von links) GTCC Direktor Dr. Roland Wein, der deutsche Botschafter Georg Schmidt und GTCC Präsident Markus Lorenzini.

(Von links) GTCC Direktor Dr. Roland Wein, der deutsche Botschafter Georg Schmidt und GTCC Präsident Markus Lorenzini.

Ein tller Schlitten, der neue Mercedes-AMG GT C Roadster.

Ein tller Schlitten, der neue Mercedes-AMG GT C Roadster.

...und tolle Shows.

…und tolle Shows.