Ausländer sollen ab August geimpft werden

0
33
Das Gesundheitsministerium Thailands will die Mehrzahl der Leute impfen lassen.

Die Bangkok Administration (BMA) sagte, dass Ausländer bis zum August warten müssen, um die Impfung durch die Regierung, falls sie es wünschen zu erhalten.

Die Direktorin der Abteilung für Geundheitswesen der BMA, PanruedeeManomaipiboon, sagte, dass das Gesundheitsministerium vorhat, dass alle in Thailand geimpft werden, um eine Herdenimmunität zu bilden. (NNT)


Der Plan ist, die am Gefährdetsten zuerst zu impfen und dann das andere Volk.













Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein