Fluggesellschaften werden angehalten die COE’s für Ausländer zu kontrollieren

0
21
Die CAAT gab diese Anordnung der Regierung bekannt, nachdem ein Thailänder, der aus Pakistan kam, auf den indischen Corona Virus positiv untersucht wurde.

Die zivile Luftfahrtbehörde Thailands (CAAT) betonte, dass alle Fluggesellschaften das Certificateof Entry (COE) aller ausländischen Passagiere kontrollieren müssen, bevor es diesen erlaubt wird, nach Thailand zu fliegen. Dies ist eine Anordnung des Aussenministeriums.

Diese Anordnung wurde gemacht, nachdem ein Thailänder, der aus Pakistan kam, Covid-positiv mit der indischen Variante war. Mittlerweile sind alle COE’s für Ausländer aus Pakistan, Bangladesh und Nepal gestrichen.

COE wird von einem Thai Konsulat oder einer Thai Botschaft ausgestellt.

Die CAAT sagte, dass die Fluggesellschaften, die dies nicht befolgen, für den Rückflug von Ausländern, die kein COE haben, verantwortlich sind. (NNT)









Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein