Gold-Tag für Thailand bei den Asien Spielen

0
299

04. Oktober 2014 – Thailand hat gestern bei den Asien Spielen im koreanischen Incheon zwei Goldmedaillen gewonnen. Nachdem am Vormittag bereits die Frauenmannschaft im Sepak Takraw als Favorit in das Finale gegen Korea ging und am Ende mit einem 2:0 Sieg (21-12, 21-16) die erste Goldmedaille des Tages für Thailand holte, machten die Männer es ihnen nach. Sie schlugen ebenfalls in einem spannenden Finale ihren Gegner Korea in 2 Sätzen (21-16, 21-14) und sorgten damit mit der zweiten Goldmedaille des Tages für einen Gold-Tag.

Mit diesen beiden Goldmedaillen liegt Thailand nunmehr auf Rang 6 der Länderwertung mit 11 Goldmedaillen, 7 Silbermedaillen und 27 Bronzemedaillen.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein