König Maha Vajiralongkorn spendet 2,8 Milliarden Baht für medizinische Einrichtungen

0
1425
König Maha Vajiralongkorn spendete über 2, 8 Milliarden Bath für medizinische Geräte um damit zur Eindämmung cer Corona-19 Krise beizutragen.

Auf der Facebook Seite der Chulabhorn Royal Academy (CRA), konnte man lessen, dass der König von Thailand äußerst besorgt ist um die Sicherheit seiner Untertanen, inklusive des medizinischen Personals während der Covid-19 Krise.

Der Eintrag besagte, dass 27 Krankenhäuser und Kliniken in Thailand Spenden erhielten, um medizinische Geräte und anderes zu erstehen.


Die Chulabhorn Royal Academy nannte 27 Krankenhäuser, medizinische Schulen und Kliniken landesweit die diese Spenden erhielten.

Das Siriraj Hospital erhielt 100 Millionen Baht für das Navamindrapobitr 84.Anniversary Gebäude. Weitere 345 Millionen Baht wurden für medizinische Geräte und anders an 44 Gefängnisse und deren Krankenhäuser vergeben.

Diese Ankündigung wurde zu Ehren des Königs Geburtstag am 28. Juli 2021 gemacht. (NNT)












Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein