Nissan Limousine kracht in voll besetzten Minibus

0
168

In den frühen Morgenstunden des 7. September 2015 passierte ein Unfall zwischen einem Minibus und einer Limousine. Der Wagen hatte dem Minibus bei einer Kreuzung die vorfahrt genommen und rammte den Minibus in die Seite, wodurch dieser umstürzte.

Die 10 Insassen des Minibusses wurden zum Teil schwer verletzt, genauso wie die beiden Lenker der Fahrzeuge, Supaphon Wiangkham, 31 und Patom Punchooboon, 38. Die Polizei musste den Minibus mit hydraulischen Spezialwerkzeugen aufschneiden. Die Fahrerin der Limousine gab ihre Schuld sofort zu.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein