Ölverschmutzung in der Provinz Rayong

0
225

22. September 2014 – Wieder einmal gibt es eine Ölverschmutzung in der Ostregion. Davon ist ein etwa ein Kilometer langer Abschnitt des Strandes Mae Ramphung in der Provinz Rayong betroffen.

Die zuständigen Behörden haben bereits Proben an dem betroffenen Strandabschnitt vor dem Khiang Talay Resort und dem Wang Thong Resort genommen und dabei festgestellt, dass die Ölverschmutzungen Asphalt Flocken oder aber auch Altöl ähnelt.

Ein Mitarbeiter der Küstenschutzbehörde hat mitgeteilt, dass die Proben zur weiteren Untersuchung an das Forschungszentrum weitergeleitet werden.

Ein 25-jähriger Tourist aus der Provinz Kanchanaburi bekam Ausschläge auf Teilen seines Körpers, nachdem er sich dort in das Wasser traute. Es wird vermutet, dass dies eine allergische Reaktion auf die Ölverschmutzung ist.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein