Deutsche Drogenhändler werden in Phuket und auf der Insel Phangan verhaftet

0
1627
Die beiden Deutschen hielten sich in Thailand versteckt.

Zwei Deutsche wurden kürzlich auf zwei Inseln im Süden verhaftet. Sie werden beschuldigt, einen Drogenring in Deutschland zu leiten.

Alex Kartun, 42, wurde in seiner Luxusvilla auf der Insel Phanganverhaftet, während Alexander Wolfien, 38, bei einem Spaziergang am RawaiStrand auf Phuket gestellt werden konnte.


Alex Kartun, 42, wurde auf der Insel Phanganverhaftet und dasselbe geschah mit Alexander Wolfien, 38, auf Phuket.

Die Polizei sagte, dass die beiden Deutschen eine Drogenbande in ihrer Heimat leiten. Die Drogen, eine Mischung aus Kräutern, war gefährlich und einige Leute starben daran.

Kartunwird beschuldigt der Drogenbaron zu sein. Er flüchtete aus Deutschland gemeinsam mit seinem Komplizen Wolfienund beide wurden seitdem von Interpol gesucht.

Erst kürzlich fanden die Behörden in Deutschland heraus, dass sich die beiden in Thailand versteckt hielten und forderten die Thai Polizei auf, diese zu verhaften und auszuliefern.(TNA)












Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein