Marine boot holt Tank von einer Rakete aus dem Meer vor Phuket

0
21
Die Geo-Informatics and Space Technology Development Agency, oder GISTDA, und das National Astronomical Research Institute of Thailand, stellten fest, dass es sich aller Wahrscheinlichkeit um den Tank einer Rakete handelt.

Offiziere des Königlichen Marine des 3. Area Kommandos, konnten am 17. Mai 2021 erfolgreich einen Metallgegenstand aus dem Meer vor Phuket bergen. Später stellte sich heraus, dass es ein Tank einer Rakete oder eines Satelliten war.

Vizeadmiral CherngchaiChomcherngpat ordnete an, dass der Tank erst genau untersucht wurde, ob er Löcher aufweise, da meist in diesen Tanks gefährliche Chemikalien sind. Als es sicher schien, wurde der Tank zuGISTDA gebracht, um Näheres herauszufinden. (NNT)









Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein